Lebenhaus-Prinzip

Verantwortung

Umwelt dreifach schützen

Wer sich für ein Gebäude aus Holz entscheidet, profitiert nicht "nur" von vielen persönlichen Wohn-Vorteilen, sondern trägt aktiv zur Schonung der Umwelt bei.

Natürliches, nachwachsendes Material

Bäume sind ein nachwachsender Rohstoff und nehmen während des Wachstums dauerhaft klimaschädliches CO² in hohen Mengen auf. Dies macht Holz zu einer unschätzbaren Ressource für die Menschen und diesen Planeten. Das Holz, das wir verwenden, stammt aus heimischen Wäldern (Gebirgsholz), in denen mehr Holz nachwächst als geerntet werden kann.

Ökologische Produktion

Die Herstellung von Holzbauteilen verbraucht weniger Energie als der Bau eines konventionellen Hauses. Holz ist zudem recyclingfähig.

Holzhäuser für die Ewigkeit

Es gibt viele Holzgebäude, die mehrere hundert Jahre alt sind und noch immer aktiv genutzt werden. Ihr Simon-Lebenshaus wird Ihnen und auch den kommenden Generationen ein warmes und sicheres Zuhause bieten.

 

 

 

Bei Simon erhält jeder Kunde als Qualitätsnachweis ein Lebenshaus-Zertifikat >.


Entdecken Sie Simon:

Holz echt erleben!

-> Unsere Bau-Info-Abende...

Der Grundstückservice!

-> Was wirklich möglich ist...